Samstag, 24. März 2012

What is life without friends? -nothing, right!?

Freitag:
Am Freitag hatten wir unser erstes Jv game, was bedeutet hat, dass wir früher von der Schule gehen mussten um nach Ritzville zu fahren. Ich bin nach der 4ten Stunde gegangen. Die Sonne hat zwar geschienen aber es war ein kalter Wind, das erste Spiel haben wir leider verloren, aber das zweite Spiel haben wir gewonnen. Wir sind mit dem Bus wieder zurück zur Schule und hatten ein Teamdinner bei den Smith´s, um 22.45Uhr sind wir dann endlich zu hause angekommen. Ein sehr langer, guter Tag.

Samstag:
Morgens war es wirklich warm so gegen11Uhr. Unser Varsity Team hatte ein Spiel, das ich anschaun war und unser Jungs-Team hatte auch noch zwei Spiele. Mal wieder ein langer Softball Tag. Jetzt im moment sind Cooper, Hunter, Charity, Kenzi, Josh und Hayden hier, mit ihren Eltern und essen. Leider haben die alle Geschichten und Erinnerungen über die sie reden können, bei denen ich nicht dabei war und komm mir doof vor. Deshalb blogge ich jetzt! Ich freu mich schon meine Mum am Donnerstag zu sehen NACH <7> MONATEN!!!!!!!!!!!!!!!! und das nicht nur weil sie Gummibärchen mitbringt hahha


xx 

Ich vermiss meine Mädels!

1 Kommentar:

  1. Schöner Blog!
    Ich mache eine Art Foto-Aktion mit dem Thema 'Frühling'. Würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst! :)
    Du findest sie unter http://juleslittlethings.blogspot.de/2012/03/everythings-new-free.html

    <3, Jule

    AntwortenLöschen