Montag, 14. November 2016

Samstag



Wir sitzen im selben Raum, werfen uns Blicke zu, ab und an wechseln wir ein paar Worte.
Dann, wieder Stille in meinem Kopf, doch die Hintergrund Musik spielt laut.
Ein Stoß in meine Rippe, unser gemeinsamer Freund grinst mich durchdringend an,
ich werde aus meiner Welt gerüttelt und wir stoßen an, auf eine vorherbestimmte Zukunft,
spülen alte Erinnerungen auf ex runter, als hätten wir schon 70 Jahre auf dem Buckel.
Endlich sitzt du neben mir, gequetscht auf dem Bett mit 6 anderen schauen wir uns schweigend an, Glasige Augen die so ehrlich in meine Blicken.
Ganz plötzlich, als würden wir uns schon ewig kennen beginnt ein unaufhörlicher Redefluss,  hin und her fliegen die Worte.
Bis auf einmal auch Küsse fliegen, ganz sanft unpassend zum Takt tanzen unsere Lippen,
die Hände ganz fest umschlossen, sitzen wir da wie ein Kunstobjekt.
Kunst, die keiner wahr nimmt, außer uns. Zufrieden und natürlich, wie beim regen,
tropft der letzte Kuss von uns, ich lehne mich an dich an, mein Kopf wird ganz schwer,
deine Schulter immer weicher, die Geräuschkulisse baut sich in meinen Traum ein.
Ich merke garnicht, dass ich eingeschlafen bin.
Erzähle ich Gerde den Traum, oder ist das eine Wochenendgeschichte?


Sonntag, 18. September 2016

Willenlos wenn du bei mir bist



In deinem Kuss liegt der Geschmack der Revolution des Verbotenem,
die Befreiung der zurückgehaltenen Worte.
Das Verlangen nach mehr lässt mich realisieren was bisher gefehlt hat.
Ich kann nicht warten, jetzt auf der Stelle muss ich alles von dir erfahren,
mit dr erleben. Möchte dir so vieles zeigen, dich berühren, deine funkelnden Augen
lesen lernen, mit deinen Haaren spielen, unter Sternen einschlafen, Geheimnisse zusammen
haben, eine Geschichte beginnen.

xoxo

Dienstag, 13. September 2016

Religion or Love?




I think this Topic ist the most discussed one this year so far.
We could go on and on.. but why do we even call it Religion?
Why do we separate it, if we all believe in the same things, or should
believe in the same, Love and inner Peace.
I love that Religion brings so much Joy, Faith and Hope to the most.
But why would some Religion say you can't eat this, can't do that or only men
can do this? Why are they judging each other, compare them, or even kill Realtives.
If there would be a God, why do different rules exist?
Why does even one Culture claims the right for one specific Religion?
Or why do we assimilate one Religions with one Race?
If there is something, then i would call it a Spirit or a Energy,
because this is all it should do, and give us, ...Energy and Strength!
But, as i am writing this, all of these "Characteristics" are in us.
We are, our own Motivator, our own Temple of Love.
Our mindset is everything.
Love comes from the Heart, from actions that others will do,
kind words, or even recognizing the Beauty in Nature, in your own Being.
No need of a dumb Religion.
And this is not meant to sound pejoratively.


xoxo








Dienstag, 6. September 2016

tonight

Gegensätze

Heute kreisen meine Gedanken ständig um Gegensätze,
würden wir wirklich nichts als positiv empfinden können, wenn es
nichts negatives geben würde? wären wir monoton, ständig ok?
So oft vergisst man was man an jemandem hat, oder an etwas, 
doch sobald es weg ist, fällt einem erst der Gedanke der Wertschätzung ein.
Viel zu selten teilen wir auch unsere Gedanken, Gefühle, Erinnerungen mit anderen,
aber wieso? Niemand ist alleine, solange er es nicht zulässt. 
Wir wertschätzen es zu selten, wenn die Eltern um einen rum sind, ohne sie gäbe es
einen schließlich nicht. Freunde kommen spontan vorbei, und man ist zu beschäftigt 
mit seinem Bett-Chillen.. doch hätte eigentlich so viel mitzuteilen und eine 
Umarmung wäre auch ganz nett..
Wieso handeln wir manchmal so Paradox, fühlen uns einsam in einem vollen Raum,
schauen Filme an und weinen, schweigen bei den wichtigsten Themen?
Auf was ich hinaus möchte, ist ein Text, den ich heute Abend (Nacht) :D gefunden habe.
Er kann, auf Wen auch immer bezogen sein, aber dieses Gefühl, der Appreciation sollte
einem öfters in den Sinn kommen, da man das sehr leicht vergisst, einer Person die
man wirklich gern hat, dies auch zu zeigen.

Grace VanderWaal 12:

You think that you know my heart
And you probably do
So I'm always with you
I could stay with you for hours
In an empty room
Never get bored
Never have nothing to do

You're my other half
You're what makes me me
What makes me smile
When I fall down and can't get back, get back,get back up
On my feet

You're a beautiful thing
We're a beautiful thing together
Even when the weather is low
You're a beautiful thing
We're a beautiful thing together
Even when the weather is low
We can find the rainbow
Up in the sky
You'd say don't you cry, it's all gonna be alright
That's a beautiful thing

Make hours into seconds together
The weight of the world feel like a feather
Cause we're holding it right in our hands

You're my other half
What makes me me
What makes me smile
When I fall down and need to get back up on my feet

You're a beautiful thing
We're a beautiful thing together
Even when the weather is low
We can find the rainbow
Up in the sky
You'd say don't you cry, it's all gonna be alright
No, it's all gonna be alright
That's a beautiful thing 

























random Bilder von diesem Jahr.
xoxo

Freitag, 8. Januar 2016

wir

wir
trinken das flüssige Glück
wir
denken zu viel über die falschen Dinge nach
wir, wir suchen uns im Neonlicht
und gehen erst nach Hause wenn
 wir uns gefunden haben
ohne Worte, doch mit großen Augen sprechen
 wir die Richtigen an
wir sind die bestialischste und dümmste Rasse auf dem Planeten
und trotzdem, stellen Wir uns über Alles.
Wer sagt, dass Sprache uns nicht in jede Dummheit hineinbringt?
Wir stellen Regeln auf, nur um sie wieder brechen zu können,
der Mensch, ist das unerklärlichste was es für mich gibt.
Alle Menschen sind sich so Gleich, doch jeder versucht anders zu sein,
kämpft regelrecht dafür, tötet dafür.
Akzeptiert nichts und doch alles
das Leben ist der lebendigste Traum den wir je haben werden
bis sich jeder einmal von uns schlafen legt, und alles ruht.
Die letzte Frage die sich mir stellt, Wozu das Ganze?